Am Sonnabend dem 03. September 2022 fanden in Kienitz, Gemeinde Letschin die diesjährigen Kreismeisterschaften der Jugendfeuerwehren aus MOL statt. In den Bereichsmeisterschaften der Altkreise Seelow, Bad Freienwalde und Strausberg haben sich 28 Mannschaften der Altersgruppen 15-18 ,10-14 und U10 männlich und weiblich qualifiziert.

Auf dem Sportplatz in Kienitz wurden die Disziplinen 5x80m Hindernisbahn, Gruppenstafette und Löschangriff durchgeführt. Im Löschangriff wurde auch der Götz-Madel-Pokal ausgetragen.

Die Eröffnung der Wettkämpfe fand im Beisein des Landrates Gernot Schmidt, des Bürgermeisters Michael Böttcher, der Bundestagsabgeordneten Simona Koß, des stellv. Landesjugendfeuerwehrwartes Janko Poplien und des Gemeindewehrführers Ralf Karaschewski statt.

Leiter der Wettkämpfe war der Kreisjugendfeuerwehrwart Björn Sprecher, Hauptschiedsrichter war der Bereichsjugendfeuerwehrwart Bad Freienwalde Guido Bell.

Kreismeister in der Gesamtwertung wurden:

  • 15-18 weiblich JF Neuenhagen/Bralitz
  • 15-18 männlich JF Golzow
  • 10-14 weiblich JF Altranft
  • 10-14 männlich JF Golzow

Categories:

Tags: